Medienmitteilungen Deutsch

Die FDPVS hat sich stark dafür eingesetzt, dass sich die FDP Schweiz gegen das Raumplanungsgesetz einsetzt. Nichtsdestotrotz hat das schweizer Volk das Gesetz 2013 angenommen. Nach dessen Inkrafttretung am 1. Mai 2014 blieben den Kantonen 5 Jahre Zeit um das Gesetz umzusetzen. Ohne Umsetzung auf kantonalem Niveau besteht ein sehr grosses Risiko: ein Moratorium auf Umzonungen, und grosse Schwierigkeiten für Gemeinden und Bürger. Regierung und Parlament haben an einem Gesetzesentwurf an die Arbeit gesetzt: das Walliser Stimmvolk ist aufgerufen am 21. Mai darüber zu urteilen.

Lire la suite
Lire la suite
Lire la suite

Die Energiestrategie 2050 sorgt für heftige Debatten innerhalb unserer Partei. Wie bei jedem ‘Abstimmungspaket’ ist nicht alles perfekt. Auf wirtschaftlichem Niveau ist die Subventionierung eines präzisen Wirtschaftssektors eine Ungleichbehandlung, und dies umso mehr falls dieser nicht konkurrenzfähig ist. Dazu kommt, dass eine Steuererhöhung keineswegs Teil unserer üblichen Strategie ist. Rein wirtschaftlich lässt sich ein ‘Nein’ begründen, allerdings haben uns die Ziele der Strategie schlussendlich zu einem JA geführt: der Atomausstieg (schon in Gange), die Suche nach mehr Effizienz (mit Gebäudesanierungen), Vorantreiben der erneuerbaren Energien (das dem Wunsch einer Mehrheit der Bevölkerung entspricht), und eine zeitlich begrenzte Unterstützung der Wasserkraftproduktion.

Lire la suite

Die FDP Wallis gratuliert Karine Rey-Barras für ihre Nominierung als Pressesprecherin Westschweiz der FDP.Die Liberalen Schweiz. Sie tritt die Nachfolge Arnaud Bonvins an.

Die aus Chermignon stammende Mutter von zwei Kindern engagiert sich seit 2015 für die FDP Crans-Montana, unter anderem als Kommunikationschefin bei den Gemeinderatswahlen 2016 und als Grossratskandidatin im Bezirk Siders in 2017.

Die FDP Wallis bedankt sich bei Karine für ihren unermüdlichen Einsatz und wünscht ihr viel Erfolg auf ihrem Weg mit der schweizerischen Partei in Bern.

Lire la suite